Besteht der Verdacht, dass jemand aus der BeteiligungsHolding Hanau GmbH gegen externe oder interne Regeln verstößt, bitten wir um Mitteilung. Verstöße können beispielsweise Regelungen zu Datenschutz, Geldwäsche oder Wettbewerb betreffen.

Hinweisgeber können sich hierzu unter compliance (at) bhg-hanau.de an den Compliance Officer wenden. Der Compliance Officer ist zur Vertraulichkeit verpflichtet. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, den Compliance Officer schriftlich oder persönlich zu erreichen:

Compliance Officer
BeteiligungsHolding Hanau GmbH
Hessen-Homburg-Platz 5
63452 Hanau

An den Compliance Officer andressierte Post oder E-Mails sind vertraulich zu behandeln und von niemandem sonst zu öffnen oder zu lesen. Den Erhalt des Hinweises bestätigen wir innerhalb von sieben Tagen, innerhalb von drei Monaten ab der Eingangsbestätigung werden Hinweisgeber über die eingeleiteten Maßnahmen informiert.

3